Executive Manag. MBA Organisation
Executive Management MBA - Organisation | Drucken |

 

Zulassungsbedingungen

 

Voraussetzungen für die Zulassung zum MBA-Studium sind

 

  1. ein österreichischer oder gleichwertiger ausländischer Hochschulabschluss oder
  2. eine gleichzuhaltende Qualifikation, wie folgt:

    - allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position oder
    - bei fehlender Hochschulreife ein Mindestalter von 24 Jahren, mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, das von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird.

  3. Bewerbungsunterlagen
  4. ein Aufnahmegespräch

 

Erforderliche Bewerbungsunterlagen sind:

 

1. Europass Lebenslauf -Vorlage Europass Lebenslauf

2. Letter of Intent - Vorlage Letter of Intent

3. Passkopie

4. Zeugnisse, Diploma, Diploma Supplements

 

Aufnahmegespräch:

 

Im Aufnahmegespräch wird besonderes Augenmerk auf die persönliche, berufliche und private Situation der BewerberInnen gelegt, um die Vereinbarkeit von Studium und sonstigen Verpflichtungen zu prüfen. Das Motivationsschreiben sollte einen Lebenslauf, die Darstellung der gegenwärtigen persönlichen Situation sowie die Motive für die Aufnahme in das Bildungsprogramm beinhalten.

 

Zulassungstermine für den Executive Management MBA


Wien - Studienzentrum Hohe Warte, Geweygasse 4A, 1190 Wien - Anfahrtsplan

25. April 2014

29. April 2014

06. Juni 2014
24. Juni 2014
16. September 2014
25. November 2014

 

Linz - LFI Hotel, Auf der Gugl 3, 4021 Linz -  Anfahrtsplan

 

26. März 2014

07. Mai 2014
27. Mai 2014
30. Juli 2014
28. Oktober 2014
16. Dezember 2014

 

 

 

 

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 01/370 88 77 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. für einen der Zulassungstermine an!

 

 

Termine:

 

Die Präsenzseminare können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Sie wurden sowohl für die  Vertiefung des durch das Studienmaterial vermittelten Wissens konzipiert, als auch für die Vorbereitung auf die real life cases des jeweiligen Studienfachs. Für jedes Präsenzseminar werden innerhalb eines Studienjahres mehrere Termine zur Auswahl angeboten. Die Studienmodule finden laufend österreichweit statt:

GRUNDSTUFE  bzw. PFLICHTFÄCHER:

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
05.05. - 07.05.2014    Linz
19.05. - 21.05.2014    Wien
01.07. - 03.07.2014    Linz
05.08. - 07.08.2014    Wien
18.09. - 20.09.2014    Linz
25.11. - 27.11.2014    Wien
15.12. - 17.12.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

 

Finanzmanagement einschließlich Finanzcontrolling
06.05. - 07.05.2014    Wien
13.06. - 14.06.2014    Dornbirn
26.06. - 27.06.2014    Linz
31.07. - 01.08.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 


Human Resource Management einschließlich Mitarbeiterführung

28.04. - 30.04.2014    Wien
14.05. - 16.05.2014    Linz
16.06. - 18.06.2014    Wien
04.08. - 06.08.2014    Linz
11.08. - 13.08.2014    Wien
17.09. - 19.09.2014    Salzburg
24.11. - 26.11.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

 

Unternehmensführung
23.05. - 24.05.2014    Pörtschach
12.06. - 13.06.2014    Wien
27.06. - 28.06.2014    Salzburg
30.07. - 31.07.2014    Linz
27.08. - 28.08.2014    Wien
12.09. - 13.09.2014    Dornbirn
16.09. - 17.09.2014    Linz
12.11. - 13.11.2014    Wien
09.12. - 10.12.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Organisationsmanagement

13.06. - 14.06.2014    Linz
11.07. - 12.07.2014    Wien
19.08. - 20.08.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Marketingmanagement und Verkaufsmanagement

Marktingmanagement:

24.04. - 26.04.2014    Salzburg
22.05. - 24.05.2014    Linz
20.06. - 21.06.2014    Pörtschach
23.06. - 25.06.2014    Wien
16.07. - 18.07.2014    Linz
15.09. - 17.09.2014    Wien
02.10. - 04.10.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

Verkaufsmanagement:

08.05. - 09.05.2014    Dornbirn
22.05. - 23.05.2014    Wien
26.05. - 27.05.2014    Linz
07.08. - 08.08.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

 

WAHLPFLICHTFÄCHER:

 

Projektmanagement

27.06. - 28.06.2014    Wien
18.07. - 19.07.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Prozessmanagement

15.05. - 16.05.2014    Wien
18.09. - 19.09.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Steuerrecht

13.06. - 14.06.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Wirtschaftsrecht

22.08. - 23.08.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Wirtschaftsethik

03.07. - 04.07.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)


Ökologie und nachhaltiges Wirtschaften

derzeit kein Seminar vorhanden

 

Power Selling

05.06. - 06.06.2014    Wien
24.06. - 25.06.2014    Linz
17.07. - 18.07.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Key Account Management

12.05. - 14.05.2014    Wien
10.06. - 12.06.2014    Wien
28.07. - 30.07.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Online Marketing

03.06. - 04.06.2014    Wien
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

Vertriebs- und Marketingcontrolling

28.04. - 29.04.2014    Linz
16.05. - 17.05.2014    Wien
10.07. - 11.07.2014    Linz
20.08. - 21.08.2014    Wien
14.10. - 15.10.2014    Linz
(zur Anmeldung bitte Termin anklicken)

 

 

Für alle Studienmodule werden Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt. Die Leistungsbeurteilung erfolgt nach einem eigenen Bewertungssystem. Die Punkte je Studienmodul setzen sich aus den folgenden Leistungen zusammen:

 

  • Mitarbeit im Präsenzseminar

 

  • Ausarbeitung und Diskussion von "real life cases"

 

  • Lösung von praxisrelevanten Fallstudien

 

  • Prüfungen

 

Kosten

 

Die Kosten des gesamten Studienprogramms betragen EUR 26.540,-.
Dieser Betrag setzt sich zusammen aus den Kosten für das Executive Management Diplom plus den Studiengebühren für den MBA-Aufbau-Programm. In dieser Summe sind die Kosten für die Präsenzmodule, die Studienunterlagen sowie die Verpflegung (Getränke, Mittagessen und Pausensnacks) enthalten.

 

In speziellen Fällen sind Förderungen möglich.

Raiffeisenbank und  Wüstenrot bieten spezielle Studienkredite an.